SCHREIBT UNS DOCH!

Aber nicht mir! Wenden Sie sich an...


Christa Karpischek

Langenloiserstraße 7
3500 Krems
02732 / 8219229
info@roessl.net


Ansicht Hoher Markt und Gozzoburg aus dem Jahre 1963

So a Theater...


Abonnenten sind ned so leicht zu vertreiben. Es ist zum Staunen, wos ein guter Abonnent so vertrogt.


In der berühmten Szene in Shakespeares Richard III. rief ER in der Rolle des Richard wie jeden Abend:
"Ein Pferd! Ein Pferd! Ein Königreich für ein Pferd!"
Da ertönte plötzlich ein Zwischenruf aus dem Publikum:
"Tut's nicht ein Esel auch?"

"Doch!", konterte ER, "kommen Sie nur herauf!"


Das Stück war ein großer Erfolg, nur das Publikum ist durchgefallen!


Sag niemals an der Theaterkasse, daß du nicht gut hörst, denn dann bekommst du einen Platz zugewiesen, wo du auch nichts siehst.


"Machen Sie doch Licht", schrie der Zuschauer.
"Mir wird hier ganz Angst und Bange so allein!"


Es gibt Menschen, die glauben, für die Bretter geboren zu sein.
Manchmal empfehlen wir dann Schreiner zu werden!